Informationen zur Schiesspflicht des Obligatorischen Bundesprogramms erhalten ihr beim:

Amt für Militär und Zivilschutz

Bitte beachten:

Die Standblattausgabe endet 30 Minuten vor Schiessende.
Armeeangehörige haben das Aufforderungsschreiben, das Schiessbüchlein bzw. den militärischen Leistungsausweis, das Dienstbüchlein und einen amtlichen Ausweis mitzubringen.

Termine Obligatorisches Bundesprogramm 2022

Termine werden noch bekannt gegeben.